Jahresüberprüfung

Plakete der Jahresprüfung gemäß 22 der Kälteanlagenverordnung

Kälteanlagen müssen nach größeren Betriebsstörungen, größeren Instandsetzungen sowie wesentlichen änderungen der Anlage, jedenfalls aber in Zeitabständen von höchstens einem Jahr, einer überprüfung hinsichtlich ihrer Betriebssicherheit unterzogen werden.
Wenn das Füllgewicht des Kühlmittels 1,5 kg oder mehr beträgt, ist diese überprüfung verpflichtend. Bei kleinen Anlagen wird sie jedoch empfohlen.

Prüfbuch

Weiters ist für Anlagen, bei denen das Füllgewicht des Kältemittels 1,5 kg oder mehr beträgt ein Prüfbuch zu führen. In diesem Buch müssen alle überprüfungen gemäß 22 und die dabei festgestellten Mängel eingetragen werden.
Das Prüfbuch ist so zu verwahren, dass es den behördlichen Organen jederzeit zur Einsicht vorgewiesen werden kann. Es muss solange aufbewahrt werden, wie die Anlage im Betrieb ist.

Anmeldung zur Jahresüberprüfung